Alles und Nichts

 

 

Der Ausgleich von Positiv und Negativ, Hell und Dunkel, Gut und Böse, Yin und Yang wie auch immer es bezeichnet wird,

bringt das Universum und letztendlich auch mich, dich, uns alle in das lebenserhaltende notwendige Gleichgewicht,

die Einheit und wird es weiterhin tun. Die Summe von allem ist Null, Nichts, die Leere, das Göttliche.

Es ist in uns und wir alle sind die Summe.

Ich hatte von jeher in zwei Ebenen gelebt und die Verbindung von Allem und Nichts er-fahren.

Von dort hatte ich die reinen Seelen der Menschen sehen gekonnt.

Ich hatte auch ihre Ängste, Sehnsüchte, Zwänge, Verzweiflung, Falschheiten… spüren können.

Es war meine Berufung, sie an meiner wahrhaftigen Kraft und energetischen Reinheit teilhaben zu lassen.

Ich hatte sie feinstofflich geliebt und behütet und ihren Weg begleitet, so wie es heil-sam war.

Ich hatte sie ihren Weg gehen lassen und war stetig bewusster weiter gezogen……

 

ALLES und NICHTS

Da hatte es just einen Moment gegeben

In dem ALLES und NICHTS in mich geflossen war

ES er-füllte mich mit neuem reinen Leben

Die enthaltene Botschaft war stimmig und klar

 

Sie zeigte mir fühlsam verworrene Seelen

Gefangen in scheinbar gesicherten Bahnen

Die rastlos und unstet sich hatten zu quälen

Ich konnt ihren Irrglaube direkt erahnen

 

Doch  mussten sie wandeln auf trugvollem Pfade

Im Sog gleicher Seelen - sie konntens nicht lassen

Viel-leicht gab es doch für sie einst eine Gnade

Gewusst und gesehen  -  geschehen gelassen

© Esteva Hara

  • facebook-square

© 2016-2020 by Esteva Hara

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now