June 29, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Worte zu Tantra

October 3, 2017

....Wenn wir Zugang zu uns selbst finden, indem wir alles Erstarrte loslassen, entdecken wir eine friedliche Energie in uns, die uns mit der Zeit jede Strategie erspart.

Wir erkennen, dass wir durch unser Offensein und in unserer Präsenz alles sagen, alles verstehen, alles geben und alles nehmen können.

Ein Tantriker lässt sich selbst und die anderen sein. Er handelt, indem er sich weigert, manipuliert zu werden und andere zu manipulieren. Er begibt sich nicht in den Konkurrenzkampf fragwürdiger Kräfte, sondern er lebt in einem offenen Raum, wo sich die Dinge in überraschender Form ergeben.

Etwas zu haben wird uns weit weniger wichtig sein, als das Bedürfnis, zu sein....

Zitat Odier aus "Das tantrische Erwachen"

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • facebook-square

© 2016-2020 by Esteva Hara

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now